© Unify Software and Solutions GmbH & Co. 2017

 2016
Willkommen in Stuttgart zur 
Unify Digital Tour 2017!
Stgt.-Böblingen Die Legendenhalle
30. Mai 2017 12:45 Uhr 




 

  
Unify - Harmonize your enterprise
"Digital Workplace - der Arbeitsplatz der Zukunft"


Nutzen sie die Gelegenheit für einen exklusiven Einblick in die Highlights des Unify Portfolios und erfahren Sie außerdem Neues über die strategische Ausrichtung von Unify als Teil der Atos Familie 

Neben interessanten Vorträgen und Diskussionen erwartet Sie nicht nur spannende Unify Lösungsexponate und interessante Lösungsszenarien aber auch tolle Produktpräsentation unserer Technologiepartner:

ASC. Jabra, Konftel, Sennheiser und Worldline






 

Kontakt
Unify Software and Solutions GmbH & co KG
Denise Weber
Weissacher Str. 11
70499 Stuttgart
ONS: +4989 7007 22964
denise.weber@unify.com
Kontakt 
Unify Software and Solutions GmH & Co KG
Claudia Porcello
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München 
ONS: +4989 7007 23664

So erreichen Sie die Legendenhalle in der Motorworld Region Stuttgart.

Graf-Zeppelin-Platz, 71034 Böblingen

Anfahrt: Auf der A 81 Richtung Singen, nehmen Sie die Ausfahrt Böblingen/Sindlefingen. Biegen Sie rechts ab Richtung Böblingen. Auf der rechten Seite sehen Sie bereits die Legendenhalle in der Motorworld Region Stuttgart

Entfernungen:

Bahnhof & S-Bahn: Bahnhof Böblingen ca 0,5 Km                                                                                         ICE-Bahnhof: Hauptbahnhof Stuttgart, ca 20 Km                                                                                           Flughafen: Stuttgart Airport, ca 20,5 Km

Unsere Technologiepartner 
Bitte hier registrieren
Die Legendenhalle 

Geschichte trifft auf Moderne

Nicht nur das museale Umfeld, sondern auch die Reminiszenzen an Autolegenden und legendäre Persönlichkeiten rund ums Automobil, schaffen eine für Eventlocations bis dahin unbekannte Attraktivität.

Doch was macht man mit dem denkmalgeschützten, ehemaligen Flughafengebäude samt Tower, das sich gegenüber der Wildermuth-Kaserne wie ein Schlauch quer über diesen Teil des Areals zieht. Für die Entwicklung des Flugfelds ist Andreas Dünkel ein Glücksfall.

...und das alles für Sie exklusiv zu bestaunen.

Foto:Michael Haußmann/Lightsniper
Eine detaillierte Agenda finden Sie hier